Absolut sehensWERT

Frickenhausen am Main:
Eine der ältesten mittelalterlichen Weinorte Mainfrankens, dessen historisches Erscheinungsbild weitgehend erhalten ist.

Terrior F:

- sind besondere Orte im fränkischen Weinland, welche den vielfältigen und abwechslungsreichen Charakter der Region widerspiegeln.

Sommerach:
,,Der Weinort" mit Sitz des weltbekannten Sommmeracher Katzenkopfes (Weinlage) und der ältesten 1901 gegründeten Winzergenossenschaft Frankens. 
 
Bilderquelle:
WINZER SOMMERACH – Die Genossenschaft
Würzburg:
Eine schöne Stadt mit vielen sehenswürdigen Orten wie die Festung Marienberg, die Residenz oder der St. Kilian Dom.
Rothenburg ob der Tauber:
Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter, eine begehbare Stadtmauer und ein Weihnachtsmuseum. In der St. Jakob Kirche lässt sich der Heilig-Blut-Altar handgeschnitzt von Tilmann Riemenschneider bewundern. 

Bamberg

Unesco Weltkulturrerbe (Altstadt), mit etlichen Prachtbauten, darunter die neue Residenz, der Kaiserdom und das alte Rathaus.

 

Wer lieber Bier als Wein trinkt ist hier goldrichtig. 

 

Mit 13 familiengeführten Brauereien und über 400 verschiedenen Bieren (mit Umgebung) ist alles enthalten, vom geräucherten Bier bis zum Bockbier.